Landratsamt
Aichach-Friedberg
Home » Wahl ehrenamtlicher Richterinnen und Richter für die Verwaltungsgerichte

Wahl ehrenamtlicher Richterinnen und Richter für die Verwaltungsgerichte

06.05.2024

Aufstellung der Vorschlagslisten für ehrenamtliche Richterinnen und Richter durch die Landkreise und kreisfreien Städte

Die Amtszeit der gegenwärtig tätigen ehrenamtlichen Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter für das Verwaltungsgericht Augsburg endet am 31.03.2025. Aufgabe der ehrenamtlichen Verwaltungsrichter ist die Mitwirkung bei der mündlichen Verhandlung und der Urteilsfindung. Voraussetzung für die Aufnahme in die vom Landkreis Aichach-Friedberg zu erstellende Vorschlagsliste ist der Wohnsitz im Landkreis Aichach-Friedberg, die deutsche Staatsbürgerschaft und das vollendete fünfundzwanzigste Lebensjahr. Bei der Übernahme des Ehrenamtes ist auf einige Hinderungsgründe zu achten, insbesondere können Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst, soweit sie nicht ehrenamtlich tätig sind, dieses Amt nicht übernehmen. Ein Höchstalter für die Berufung gibt es nicht.

Interessierte Personen können sich bis 14.06.2024 schriftlich beim

Landratsamt Aichach-Friedberg

Abteilung 1

Münchener Str. 9

86551 Aichach

oder per E-Mail an sitzungsdienst@lra-aic-fdb.de

oder persönlich im Landratsamt Aichach-Friedberg (Zimmer-Nr. 136, Tel.-Nr. 08251/92-288)

bewerben.

Benötigt werden folgende Angaben:

  • Vor- und Zuname
  • Geburtstag und -ort
  • Beruf
  • Wohnort (mit PLZ, Straße, Hausnummer).

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter:https://lra-aic-fdb.de/aktuelles/ausschreibungen/ehrenamtliche-verwaltungsrichter/