Home » Betreuungsstelle beim Landratsamt Aichach-Friedberg unter neuer Leitung

Betreuungsstelle beim Landratsamt Aichach-Friedberg unter neuer Leitung

20.03.2024

Kathrin Schneider berät mit ihrem Team auch zum Thema Vorsorgevollmacht

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Teresa Wörle): Kathrin Schneider leitet seit einigen Wochen die Betreuungsstelle beim Landratsamt Aichach-Friedberg.

Leitungswechsel in der Betreuungsstelle beim Landratsamt Aichach-Friedberg: Kathrin Schneider folgt auf Gertrud Manlik-Thierauf, die sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.

Kathrin Schneider, die im Landkreis Aichach-Friedberg lebt, ist seit vielen Jahren in der Betreuungsstelle tätig. Zuvor studierte sie in München soziale Arbeit und war als Jugendsozialarbeiterin an einer Schule.

Für die Betreuungsstelle stehen nicht nur durch Gesetzesänderungen immer wieder Veränderungen an. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten in den letzten Jahren einige beliebte Veranstaltungen und Treffen mit Ehrenamtlichen, Angehörigen und Interessierten nicht mehr stattfinden. Unter Kathrin Schneiders Federführung sollen diese nun neu aufgelegt werden.

Eine weitere wichtige Aufgabe der Betreuungsstelle ist die Beratung zum Thema Vorsorgevollmacht sowie deren Beglaubigung. „Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis umfassend zur Vorsorgevollmacht informieren und beraten. Nicht zuletzt ist dies ein Instrument für jeden, um aktiv Vorsorge für die eigene Zukunft zu treffen“, so die neue Leiterin der Betreuungsstelle.