Rechtliche Hinweise

Hinweise

  1. Protokollierung

    Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren lnternetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem lnternetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

    • Datum und Uhrzeit der Anforderung
    • Name der angeforderten Datei
    • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
    • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
    • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
    • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
    • übertragene Datenmenge.

    Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffs­ versuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

  2. Cookies

    Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so ein­ gestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des lnternetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wiedervon Ihrer Festplatte gelöscht.

  3. Aktive Komponenten

    Im Informationsangebot der veröffentlichenden Behörde werden aktive Kompo­nenten wie Javascript, Java-Applets oder Actlve-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres lntemetbrowsers von Ihnen abgeschal­tet werden.

  4. Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

    Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

  5. Elektronische Post (E-Mail)

    Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommuni­kation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung ("SPAM-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als uner­wünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme ("Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

    Nutzen Sie die Möglichkeit eine sichere DE-Mail an das Landratsamt zu senden
    poststelle@lra-aic-fdb.de-mail.de

    Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfäl­schung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventi­onellem Postwege an uns zu senden.

    Nutzen Sie die Möglichkeit des neuen Dienstleistungsportals Bayern

    Sie möchten ein Formular oder ein allgemeines Schreiben bei einer Behörde sicher bzw. verschlüsselt einreichen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt über das Dienstleistungsprotal Bayern.

    Dorthin gelangen Sie über folgenden Link: http://www.eap.bayern.de/sichere-kommunikation.htm

    Bitte teilen Sie uns auch mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschlüsselte E-Mails übersenden können und ob Sie - falls dies nicht möglich ist- mit einer unverschlüsselten Antwort per E-Mail auf Ihr Schreiben einverstanden sind. Wenn Sie über keine Möglichkeit zum Empfang verschlüsselter E-Mails verfügen, bitten wir uns zur Beantwortung Ihrer schutz­würdiger Nachrichten Ihre Postanschrift zu nennen.

  6. Ansprechpartner und weitere Informationen

    Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    Klaus Göttler
    Telefon: 08251/92-322
    Telefax: 08251/92-371
    klaus.goettler@lra-aic-fdb.de

    Für Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite wenden Sie sich bitte an:

    Bernd Burkhart
    Tel. 08251/92-0
    Fax: 08251/92-371
    bernd.burkhart@lra-aic-fdb.de

  7. Verfügbarkeit und Inhalt des Internet-Auftritts

    Der Landkreis Aichach-Friedberg übernimmt keinerlei Gewähr für die technische Verfügbarkeit, Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit oder Qualität der im Rahmen dieses Internet-Auftritts bereitgestellten Informationen. Der Landkreis Aichach-Friedberg behält sich ausdrücklich vor, Teile oder den gesamten Internet-Auftritt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind, soweit sie nicht nachweislich auf einem dem Landkreis Aichach-Friedberg zurechenbaren vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung einer Hauptpflicht gegenüber dem Nutzer beruhen, ausgeschlossen.

  8. Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen/des Haftungsausschlusses

    Die vorstehenden Nutzungsbedingungen sowie der darin erhaltene Haftungsausschluss sind wesentlicher Bestandteil des Internet-Auftritts des Landkreises Aichach-Friedberg. Sie besitzen auch in den Fällen uneingeschränkte Gültigkeit, in denen von dritter Seite auf den Internet-Auftritt des Landkreises Aichach-Friedberg verwiesen wird. Sollten Teile dieser Nutzungsbedingungen bzw. des Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, berührt dies die übrigen Teile dieser Nutzungsbedingungen/des Haftungsausschlusses in ihrer Gültigkeit nicht.