Landratsamt
Aichach-Friedberg
Home » Landkreis » Jugendkreistag

Jugendkreistag

Der Jugendkreistag vertritt die Interessen der jungen Menschen im Landkreis Aichach-Friedberg. Das Ziel des Jugendkreistags ist es, Anregungen und Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität der Jugend im Landkreis zu erarbeiten.

Nächste Aktionen

Müllsammelaktion am 12.07.2024 in Aichach

Als Jugendkreistag möchten wir einen Teil dazu beitragen, die Umwelt sauber zu halten. Im Rahmen des Nachhaltigkeitstages des Landkreises Aichach-Friedberg wollen wir gemeinsam mit Euch Müll im Stadtgebiet Aichach sammeln. Handschuhe und Müllsäcke sind vorhanden, Getränke und Snacks werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir treffen uns am 12.07.2024 um 14:00 Uhr zur Einweisung am Kreisgut Aichach, Am Plattenberg 12, 86551 Aichach. Von 14:30 – 16:00 Uhr habt Ihr Zeit, Müll zu sammeln.

Anmeldung für Gruppen von 3 bis 10 Personen unter:

matthias.matuschka@lra-aic-fdb.de

Spendenlauf am 16.07.2024 in Friedberg

Als Jugendkreistag möchten wir mit Deiner Hilfe soziale Projekte im Landkreis unterstützen. Dazu führen wir den Spendenlauf durch. Drei soziale Einrichtungen sollen die Spenden erhalten: Kinderheim Friedberg e.V., Stiftung Bunter Kreis und St. Afra Hospiz im Caritasverband Aichach-Friedberg.

Im Rahmen des Spendenlaufs kannst Du pro Runde Geld für die drei sozialen Einrichtungen erlaufen. Je mehr Runden Du schaffst, umso mehr Geld erhalten diese. Du hast insgesamt 30 Minuten Zeit, möglichst viele Stadionrunden zu laufen. Für kostenlose Getränke ist gesorgt.

Der Lauf findet am 16.07.2024 an der Kreissportanlage Friedberg, Rothenbergstr. 26, 86316 Friedberg statt. Du kannst  zu einer der folgenden Zeiten Deinen Lauf beginnen:
14:15, 15:00, 15:45 oder 16:30 Uhr.

Sei bitte 15 Minuten vor Startbeginn vor Ort.

Anmeldung unter: eveeno.com/spendenlauf

Weitere Informationen

Warum gibt es den Jugendkreistag?

Junge Menschen sollen die Möglichkeit haben, sich aktiv an der Gestaltung des Landkreises Aichach-Friedberg zu beteiligen, jugendrelevante Themen zu diskutieren und die Interessen der jungen Menschen in der Kommunalpolitik zu vertreten.

Wer sitzt im Jugendkreistag?

Jede weiterführende Schule kann mindestens eine Person im Alter von 14 bis maximal 20 Jahren in den Jugendkreistag entsenden. Die Vertreterinnen und Vertreter werden in einem demokratischen Verfahren an der Schule für zwei Jahre gewählt. Der Jugendkreistag besteht maximal aus 40 stimmberechtigten Mitgliedern.

Was macht der Jugendkreistag?

Die Jugendkreisrätinnen und Jugendkreisräte sammeln Ideen von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, entwickeln Projektvorschläge und setzen Ideen um. Hierfür steht dem Jugendkreistag ein jährliches Budget von 5.000 € zur Verfügung.

Für welche Themen ist der Jugendkreistag zuständig?

Der Jugendkreistag beschäftigt sich mit allen Themen, die die Lebenswelt der jungen Menschen im Landkreis betreffen. Hierzu zählen u.a. Fragen der Bildung, der Freizeit, des öffentlichen Nahverkehrs, des Klimaschutzes, der Jugendhilfe und der Integration.

Jugendkreistag 2023/2024 und 2024/2025                              Bild: Landratamt Aichach-Friedberg

Sie möchten Kontakt mit dem Jugendkreistag aufnehmen? Gerne können Sie uns eine Nachricht schreiben: jugendkreistag@lra-aic-fdb.de