Home » Service » Beratungsangebote » Schwangerschaftsberatungsstelle

Schwangerschaftsberatungsstelle

des Landkreises Aichach-Friedberg

Aktuelle Hinweise im Hinblick auf Corona

Wir beraten Sie trotzdem gerne

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir sind für Sie da

  • bei Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt
  • bei Fragen in Zusammenhang mit einem Schwangerschaftsabbruch, eine Beratungsbescheinigung kann ausgestellt werden
  • bei Ihren Überlegungen zu einer vertraulichen Geburt
  • wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind behindert sein könnte
  • bei Fragen zu finanziellen Hilfen und der Vermittlung von finanziellen Mitteln aus der Landesstiftung „Hilfe für Mutter und Kind“
  • nach der Geburt Ihres Kindes, bis es 3 Jahre alt ist
  • in schwierigen Lebenssituationen z. B. Übergang Partnerschaft – Elternschaft, wenn Sie keinen Rückhalt haben
  • bei Fragen zur Eltern–Kind-Bindung https://www.emotionelle-erste-hilfe.org/
  • bei der Wahl des Verhütungsmittels
  • Verhütungsmittelfond für Landkreisbürger
  • Sexualpädagogik in Schulen und Jugendgruppen, für Eltern und Multiplikatoren

Sie können auch gerne in Begleitung kommen.

Bitte vereinbaren Sie für alle Beratungsgespräche einen Termin!

Unter SCHWANGER-IN-BAYERN.DE finden Sie zu den genannten Themen weitere detaillierte Informationen.

Wir sind Sozialpädagoginnen (FH) mit Zusatzausbildung in Gesprächsführung, Schwangerschaftskonfliktberatung sowie Sexualpädagogik und

  • unterliegen der Schweigepflicht
  • beraten auf Wunsch anonym
  • beraten kostenlos
  • bieten kurzfristig Beratungstermine an

Allgemeine E-Mail-Adresse: schwangerenberatung@lra-aic-fdb.de

Bitte vereinbaren Sie für alle Beratungsgespräche einen Termin!

Unter SCHWANGER-IN-BAYERN.DE finden Sie zu den genannten Themen weitere detaillierte Informationen.