Links

  1. Energieeffiziente Haushaltsgeräte:
    - Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021
    - Übersicht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
    - Übersicht des Öko-Instituts
    - Allgemeinde Stromspartipps der dena
    - Erklärung des Umweltbundesamts zu Energieeffizienzlabesls
    - Testergebnisse der Stiftung Warentest (DOWNLOAD ist kostenpflichtig!)
  2. Förderprogramm für "Erneuerbare Energien" des Bundesamtes für Ausfuhrkontrolle
  3. Förderprogramme der KfW-Bank:
    "Energieeffizient sanieren" als Zuschussvariante für Ein- und Zweifamilienhäuser
    "Energieeffizient sanieren" als Kreditvariante für Wohnhäuser2
  4. Förderkompass (Übersicht über Förderprogramme)
  5. Handwerksbetriebe der Handwerkskammer Schwaben DOWNLOAD
  6. Verleihkatalog der Medienzentrale Aichach-Friedberg zu Energiethemen
  7. Stromspar-Check Kommunal
  8. Solar- und Gründachpotenzialkataster des Landreises Aichach-Friedberg
  9. Broschüre "Energieoptimiertes Bauen im Wittelsbacher Land"
  10. Broschüre "Energieeffizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land"
  11. Umsetzungsbroschüre "Energieeffizienz am Gebäudebestand im WL"

Energieberatungsangebote für Unternehmen

  1. Energieberatung der HWK Augsburg Schwaben
    Weitere Informationen unter 0821 32590 oder E-Mail info@hwk-schwaben.de
  2. IHK Schwaben - BERATUNGSZENTRUM
    Melden Sie sich über die hinterlegten Links direkt zu Ihrem Wunschtermin an oder schreiben Sie eine Mail. Gerne können Sie auch einfach spontan während der Sprechstunde direkt unter 0821 3162-410 anrufen!
  3. Förderberatung Energieeffizienz:
    Die Förderberatung Energieeffizienz gibt allgemeine Erstauskünfte über das breite Angebot an Förderprogrammen zum Thema Energieeffizienz. Sie verweist auf die konkret in Frage kommenden Programme für Bürger, Kommunen und Unternehmen sowie auf die Ansprechpartner und Internetseiten für weitergehende Informationen. Kostenfreie Hotline: 0800 0115 000, Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr.
  4. Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand:
    Eine geförderte Energieberatung hilft mittelständischen Unternehmen aller Branchen, die Energieeffizienz im Betrieb zu steigern. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt kleine oder mittlere Unternehmen mit der "Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand". 'Dabei werden bis zu 80 % des Honorars (netto) für eine Energieberatung übernommen, höchstens aber 6.000 €; für Unternehmen, deren jährliche Energiekosten unter 10.000 € liegen, höchstens 1.200 €. Die genaue Höhe der Förderung hängt dabei von den Energiekosten des Unternehmens ab. Die Antragstellung erfolgt beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausführkontrolle (BAFA).