Home » Landkreis » Klimaschutz » Projekte » Energienutzungsplan für den Landkreis Aichach-Friedberg

Energienutzungsplan für den Landkreis Aichach-Friedberg

Am 10.07.2020 wurde die Erstellung des digitalen Energienutzungsplans für den Landkreis Aichach-Friedberg gemeinsam mit den Bürgermeistern gestartet und im Oktober den Gremien vorgestellt. Das Projekt wurde zu 70% vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert.

Bild © Landratsamt Aichach-Friedberg, Rebecca Utz

Als Ergebnis entstand eine landkreisweite digitale Übersichtskarte aller Strom- und Gasnetze, die künftig über das Geoinformationsportal des Landratsamtes genutzt werden kann. Die Ist- und Potenzialanalyse zeigt mögliche Handlungsoptionen für die Gemeinden und den Landkreis auf. Die Maßnahmenempfehlungen des Institutes für Energietechnik (IfE) wurden in Regionalkonferenzen mit den einzelnen Gemeinden bzw. der Landkreisverwaltung gemeinsam abgestimmt und in einzelne Maßnahmenkataloge niedergeschrieben. Insgesamt wurden über 400 einzelne Maßnahmenvorschläge für die Gemeinden und den Landkreis zusammengetragen.

Einige Vorschläge, wie eine Photovoltaik-Anlage mit Eigenstromnutzung auf einer kommunalen Liegenschaft, eine Wärmeverbundlösung kommunaler Gebäude und eine Nahwärmelösung in einem Quartier wurden im Laufe der Erstellung des Konzeptes bereits im Detail näher untersucht. Diese Pilotprojekte dienen als regionales Beispiel zur Umsetzung einer Maßnahme aus dem Maßnahmenkatalog und stehen stellvertretend für andere im Landkreis.

DOWNLOAD Digitaler Energienutzungsplan Landkreis Aichach-Friedberg 2021