Schulen des Landkreises

Der Landkreis Aichach-Friedberg bietet den jungen Menschen die gesamte Bandbreite an Bildungseinrichtungen. Die Schülerinnen und Schüler werden in modernen und gut ausgestatteten Schulgebäuden unterrichtet und so bestmöglich und individuell auf Studium und Berufsleben vorbereitet. Hier ein Überblick über die landkreiseigenen Schulen, das heißt der Schulen, für die der Landkreis den Sachaufwand trägt:

Realschulen

Wittelsbacher Realschule, Staatliche Realschule Aichach (wird gerade überarbeitet)
Konradin-Realschule, Staatliche Realschule Friedberg
Staatliche Realschule Mering
Staatliche Realschule Affing

Wirtschaftsschulen

Staatliche Wirtschaftsschule in Pöttmes

Gymnasien

Deutschherren-Gymnasium Aichach
Staatliches Gymnasium Friedberg
Staatliches Gymnasium Mering

Berufsschulen

Berufliche Schulen Wittelsbacher Land

Berufliche Oberschulen

FOSBOS Friedberg

Fachschulen

 

Förderschulen

Edith-Stein-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum Aichach
Vinzenz-Pallotti-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum Friedberg

Privates Förderzentrum der Lebenshilfe Aichach-Friedberg: Elisabethschule Aichach, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

 

Grund- und Mittelschulen werden von den jeweiligen Städten und Gemeinden getragen. Die Fäden dafür laufen beim Staatlichen Schulamt zusammen. Auf dessen Internetseite gibt es auch eine Übersicht aller Grundschulen und aller Mittelschulen im Landkreis.